Eklat bei Maybritt Illner „Diese Flüchtlingskrise haben die USA zu verantworten“

Europa wird derzeit von einer gewaltigen Flüchtlingswelle erfasst. "Während Merkel noch mit Präsident Erdoğan verhandelt, prüft Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen derweil weitere Waffenlieferungen in den Nordirak um den IS (Islamischer Staat) zu bekämpfen. Wie verfahren ist die Lage in Nahost? Und welche Rolle spielt der Westen dabei? Welche Schuld trägt er?"

Journalist Suliman: "Die CIA hat immer wieder Regime Changes durchgeführt und die Lage in Nahost destabilisiert"

Während an der deutsch-österreichischen Grenze weiter täglich tausende Flüchtlinge versorgt werden müssen, gibt es parallel Bemühungen der Bundesregierung, die Fluchtursachen zu bekämpfen. Der türkische Journalist Aktham Suliman warf in der Talkshow Maybritt Illner den USA vor, in verschiedenen Ländern mit Hilfe der CIA Regierungsumstürze durchgeführt zu haben. Diese hätten zur Destabilisierung einer ganzen Region beigetragen. Somit sei die US-Administration maßgeblich für die Flüchtlingskrise verantwortlich zu machen. (Sendung vom 29.10.2015)

Quelle/screenfoto: youtube/ZDF
Eklat bei Maybritt Illner „Diese Flüchtlingskrise haben die USA zu verantworten“
Watch the video

Eklat bei Maybritt Illner „Diese Flüchtlingskrise haben die USA zu verantworten“

Europa wird derzeit von einer gewaltigen Flüchtlingswelle erfasst. "Während Merkel noch mit Präsident Erdoğan verhandelt, prüft Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen derweil weitere Waffenlieferungen in den Nordirak um den IS (Islamischer Staat) zu bekämpfen. Wie verfahren ist die Lage in Nahost? Und welche Rolle spielt der Westen dabei? Welche Schuld trägt er?"

Journalist Suliman: "Die CIA hat immer wieder Regime Changes durchgeführt und die Lage in Nahost destabilisiert"

Während an der deutsch-österreichischen Grenze weiter täglich tausende Flüchtlinge versorgt werden müssen, gibt es parallel Bemühungen der Bundesregierung, die Fluchtursachen zu bekämpfen. Der türkische Journalist Aktham Suliman warf in der Talkshow Maybritt Illner den USA vor, in verschiedenen Ländern mit Hilfe der CIA Regierungsumstürze durchgeführt zu haben. Diese hätten zur Destabilisierung einer ganzen Region beigetragen. Somit sei die US-Administration maßgeblich für die Flüchtlingskrise verantwortlich zu machen. (Sendung vom 29.10.2015)

Quelle/screenfoto: youtube/ZDF