Video: Merkel entfernt Deutschlandfahne

Es ist eine Szene wie diese, die das deutsche Wählervolk zutiefst verunsicht: Auf einer CDU-Party nach der Bundestagswahl 2013 steht die Bundeskanzlerin mit Mitgliedern ihrer Partei auf der Bühne. Es herrscht Feierstimmung, Jubelatmosphäre. Im Hintergrund dröhnt der Ärzte-Song "Tage wie diese", das Publikum stimmt mit ein. Dazu ordentlich Beifall. 

Dann passiert es: Generalsekretär Hermann Gröhe bekommt eine Deutschland-Fahne in die Hand gedrückt und möchte damit winken. Die Freude währt aber nur kurz, denn das Vorhaben scheitert - Merkel nimmt ihm das Fähnchen weg und tut es energisch beiseite. Dann wendet sie sich ihm noch einmal wild kopfschüttelnd zu. Die Szene erinnert ein bisschen an Kindergarten.

Der Zuschauer ist irritiert. Ist es heutezutage politisch inkorrekt, außerhalb von WM und EM noch die Nationalfarben zu schwenken?

Quelle/screenfoto: youtube/ZDF

Video: Merkel entfernt Deutschlandfahne
Watch the video

Video: Merkel entfernt Deutschlandfahne

Es ist eine Szene wie diese, die das deutsche Wählervolk zutiefst verunsicht: Auf einer CDU-Party nach der Bundestagswahl 2013 steht die Bundeskanzlerin mit Mitgliedern ihrer Partei auf der Bühne. Es herrscht Feierstimmung, Jubelatmosphäre. Im Hintergrund dröhnt der Ärzte-Song "Tage wie diese", das Publikum stimmt mit ein. Dazu ordentlich Beifall. 

Dann passiert es: Generalsekretär Hermann Gröhe bekommt eine Deutschland-Fahne in die Hand gedrückt und möchte damit winken. Die Freude währt aber nur kurz, denn das Vorhaben scheitert - Merkel nimmt ihm das Fähnchen weg und tut es energisch beiseite. Dann wendet sie sich ihm noch einmal wild kopfschüttelnd zu. Die Szene erinnert ein bisschen an Kindergarten.

Der Zuschauer ist irritiert. Ist es heutezutage politisch inkorrekt, außerhalb von WM und EM noch die Nationalfarben zu schwenken?

Quelle/screenfoto: youtube/ZDF