11. September 2001 - Spannende Dokus zum Thema

Vier spannende Dokumentationen zum Thema

Sicher können auch Sie sich noch an den 11. September 2001 erinnern. Es war ein sonniger Dienstagmorgen in New York, der die Welt für immer veränderten sollte. Nur Minuten später gingen die dramatischen Fernsehbilder der brennenden Zwillingstürme um die Welt.

Bis heute sind die Hintergründe zu den Anschlägen nicht geklärt. Umfragen in den USA zeigen, dass ein Drittel der Amerikaner nicht mehr an die offizielle Version der Anschläge glaubt.

Machen Sie sich selbst ein Bild! Wir haben die wichtigsten Dokumentationen für Sie zusammengestellt.

Doku 01: "9/11 Zero - was steckt wirklich dahinter?"
Dieser Film wirft Fragen auf, ungewöhnliche Fragen. Was steckt tatsächlich hinter den Anschlägen vom 11. September 2001? Und was hat die amerikanische Regierung mit den Attentaten zu tun? Hier anschauen!

Doku 02: „Aktenzeichen 11.9. ungelöst“
Spannende WDR-Dokumentation um Lüge und Wahrheit zum 11. September 2001. Fernsehautor Gerhard Wisnewski verlor nach Ausstrahlung der Sendung seinen Job. Der Film löste auch in Deutschland eine Diskussion über die wahren Hintergründe von 9/11 aus. Hier anschauen!

Doku 03: "Loose Change"
Die bekannteste Dokumentation zum Thema und bereits millionenfach im Internet gesehen! Hier anschauen!

Doku 04: Architekten & Ingenieure zum Einsturz der Zwillingstürme
In den USA haben über 2.000 Architekten und Ingenieure eine Petition für eine unabhängige Untersuchung der Anschläge vom 11. September unterzeichnet. Der Video-Vortrag zeigt eindrücklich, dass die beiden Flugzeugeinschläge unmöglich den Zusammenbruch der Zwillingstürme verursacht haben können, sondern dass dies vielmehr das Resultat einer gezielte Sprengung war. Hier anschauen!

Die Hintergründe zu den Anschlägen von New York sind bis heute nicht geklärt. Foto (c) shutterstock/ Ken Tannenbaum/  Larry Bruce