94-jährige Chinesin spricht nach Koma plötzlich englisch

Nach einem Schlaganfall mit anschließendem Koma, ist die 94-jährige Chinesin Liu Jiayu wieder erwacht. Allerdings spricht sie seither kein Wort chinesisch mehr. Zwar versteht sie ihre Muttersprache, kann aber nur auf englisch antworten.

Englischunterricht hatte sie seit 30 Jahren nicht mehr. Man nimmt an, dass die erlerntenVokabeln in einer anderen Region des Gehirns gespeichert sind, welche nicht vom Hirnschlag betroffen wurde. 

Quelle: Die Zeit,youtube / screenfoto: youtube
94-jährige Chinesin spricht nach Koma plötzlich englisch
Watch the video

94-jährige Chinesin spricht nach Koma plötzlich englisch

Nach einem Schlaganfall mit anschließendem Koma, ist die 94-jährige Chinesin Liu Jiayu wieder erwacht. Allerdings spricht sie seither kein Wort chinesisch mehr. Zwar versteht sie ihre Muttersprache, kann aber nur auf englisch antworten.

Englischunterricht hatte sie seit 30 Jahren nicht mehr. Man nimmt an, dass die erlerntenVokabeln in einer anderen Region des Gehirns gespeichert sind, welche nicht vom Hirnschlag betroffen wurde. 

Quelle: Die Zeit,youtube / screenfoto: youtube